Pionier Garage Launchpad

Ein Besuch im Launchpad – dem Inkubator der Pionier Garage e.V.

Ich durfte einige Tage dieser Woche in Karlsruhe verbringen und habe es mir nicht nehmen lassen auch im Launchpad der Pionier Garage – Entrepreneurship am Karlsruher Institute für Technologie e.V. vorbei zu schauen.

Das Launchpad hat dabei mehre Funktionen. An sich ist das Laucnhpad der Pinoer Garage der erste studentische Inkubator in Deutschland. Neben der Funktion eines Inkubators bietet die Einrichtung ein breitgefächertes Netzwerk aus Experten aus der Wirtschaft, Studenten, Startup-Unternehmern und Hochschulkontakten. Außerdem bietet es sehr günstige Arbeitsplätze und exklusive Events mit Top-Unternehmen. Unter anderem wurden bereits Veranstaltungen von Roland Berger oder der Daimler AG im Launchpad veranstalltet. Insgesamt ist das Launchpad der Pionier Garage zu einer zentralen Anlaufstelle für Gründungsinteressierte und junge Gründer geworden.

Seit der Eröffnung, die ich vor 6 Monaten mit organisieren durfte ,hat sich einiges getan. Aktuell arbeiten dort unter anderem die Unternehmen understand.ai, German IT Jobs und Lackey.

understand.ai

Besonders understand.ai hat in den letzten Wochen ein starkes Wachstum erfahren und beschäftigt aktuell 9 Mitarbeiter. Bei understand.ai handelt es sich um ein Unternehmen, dass sich mit Labeling, also der korrekten Identifikation und Zuordnung von Daten verschrieben hat. Für die Zuordnung der Daten werden aber keine Menschen benötigt sondern Techniken aus dem Bereich der Machine Intelligence verwendet. Dies bietet den Vorteil, dass auch sehr große Datenmengen in einer sehr geringen Zeit richtig zugeordnet werden. Besonders in den Bereichen des autonomen Fahrens sind solche Zuordnungsverfahren wichtig. Ich bin sehr gespannt, wie es mit understand.ai weiter geht. Ich drück den Jungs natürlich die Daumen. (Link zu understand.ai: https://understand.ai/)

German IT Jobs

Ein weiteres Unternehmen, welches im Launchpad Ihren Hauptsitz hat ist German IT Jobs von Karl Lorey. German IT Jobs vermittelt ausländische Entwickler an deutsche Unternehmen. Dabei nutzen Sie ein selbst entwickeltes Scoring Verfahren zur Berechnung der Programmierfähigkeiten. German IT Jobs macht aktuell beim Grow Startup-Wettbewerb der Pionier Garage mit und ich bin wirklich gespannt, was beim Finale für Ergebnisse präsentiert werden. (Link zu German IT Jobs: http://www.germanitjobs.com/)

Lackey

Lackey ist das dritte Unternehmen, was aktuell dauerhaft im Launchpad eingezogen ist. Lackey ist dabei eines der wenigen physischen Produkt-Startups die bisher aus der Pionier Garage heraus entstanden sind. Lackey bietet dabei ein Smart-Lock System an. Durch dieses System braucht man keinen Schlüssel mehr. Eine App und ein Zugangscode genügen und die Tür lässt sich öffnen. Jeder der jetzt Angst um die Sicherheit seines Hauses oder seiner Wohnung bekommt, kann beruhigt werden. Lackey arbeitet mit Verschlüsselung, Freigaben und bietet eine höhere Sicherheit als die meisten aktuellen Wohnungstüren, da die Tür nach zuziehen doppelt verschlossen wird und so nicht mehr durch einfach Tricks aufbekommen werden kann. Dadurch sinkt auch das Einbruchsrisiko deutlich. (Link zu Lackey: http://lackey.eu/)

Fazit

Insgesamt war es wieder super interessant in Karlsruhe und besonders im Launchpad der Pionier Garage e.V. gewesen zu sein. Wenn Du mal in Karlsruhe bist empfehle ich Dir dem Launchpad unbedingt einen Besuch abzustatten.

Mehr über das Launchpad erfährst Du hier:

https://pioniergarage.de/launchpad/

Jetzt in den Newsletter eintragen.

Mit dem Klick auf den Button "Für den Newsletter anmelden" akzeptierst Du die Datenschutzbedingungen für den Versandt des Newsletters.

marcelengelmann

Schreib ein Kommentar

Kommentar verfassen